Terminübersicht

Erfolgreich Odendorf vom Müll befreit
 
Über 60 Freiwillige sammelten säckeweise Abfall 
 
(Swisttal-Odendorf) Ohne Schnee, wie noch im Vorjahr, und dafür nach Karneval – 2019 hatten die freiwilligen Helfer bessere Voraussetzungen, um ihr Dorf vom Dreck zu befreien. Gesammelt wurde wieder im Schwerpunkt rund um den Odendorfer Bahnhof, das Dorfzentrum und die auswärtsführenden Sternstraßen. Wie im Vorjahr stammten die allermeisten Helfer aus den Vereinen und politischen Parteien Odendorfs, wie die beispielsweise der Freiwilligen Feuerwehr, der Theatergruppe Odendorf, Villa Kunterbunt, Karnevalsgesellschaft, Oldtimer Freunde sowie Mitgliedern des TuS Odendorf und des Junggesellenvereins, um nur einige Vereine der fleißigen Helfer zu nennen.  
 Dorfreinigung 2019
Am Ende kamen fast 100 Kilo Müll zusammen, darunter diverse Autoreifen als auch eine Autorückbank, Fahrradteile, Kanister, kaputte Regenschirme und leere Flaschen. Der brisanteste Fund: Eine weggeworfene Spritze auf der Auswärtsstraße nach Essig. Zum Abschluss traf man sich im Gebäude der Feuerwehr und bekam dort von den Damen der kfd einen kostenlosen, warmen Imbiss serviert.

Der Ortsausschussvorstand bedankt sich erneut für die Unterstützung durch die Odendorfer Vereine mit ihren Bürgerinnen und Bürgern und ganz besonders bei den anwesenden Kindern und Jugendlichen. 

Der Ortsausschuss Odendorf e.V. stellt sich vor:

Zweck des gemeinnützigen Vereins ist die Zusammenarbeit der Mitglieder bei

   - der Mitgestaltung des Dorfgemeinschaftslebens,

   - der Pflege der Heimatkunde,

   - der Aufrechterhaltung des traditionellen örtlichen Brauchtums und

   - der Förderung der Senioren- und Jugendarbeit

in Odendorf, einem Ortsteil der Gemeinde Swisttal.

Dies wird verwirklicht durch die Abstimmung von Veranstaltungen der Mitgliedsorganisationen und -vereine, einschließlich der Koordinierung gegenseitiger Unterstützung und Förderung von Aktivitäten sowie die Durchführung eigener Veranstaltungen, die dem Satzungszweck entsprechen.

Neueste Nachrichten

Login

Anmeldung für Vorstandsmitglieder

Unsere Erreichbarkeit

Tel.: 02255 / 921 85 71 (Schriftführer)
Email: info@odendorf.net

oder über unser Kontaktformular

oder bei Facebook:

Unsere Bankverbindung

Spenden richten Sie bitte an die

Kreissparkasse Köln (BIC: COKSDE33xxx)

IBAN: DE46 3705 0299 0059 0017 75

Wir sind berechtigt, bei Spenden für Satzungszwecke Zuwendungsbestätigungen auszustellen.